Kino Großhabersdorf erhält Programmprämie in Höhe von 10.000 Euro

19.10.2021 | MdL Hans Herold

Großhabersdorf: „Es freut mich sehr, dass die „Lichtspiele – Kino zum Wohlfühlen“ in Großhabersdorf 10.000 Euro als Auszeichnung für ihr hervorragendes Programmangebot erhalten“, so der hiesige Stimmkreisabgeordnete Hans Herold. 

 Bayerns Digitalministerin und Aufsichtsratsvorsitzende des FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern) Judith Gerlach zeichnete mit 800.000 Euro insgesamt 79 bayerische Filmtheater für ihr hervorragendes Programmangebot aus.

„Gerade in Corona-Zeiten ist diese finanzielle Unterstützung ein wichtiger Beitrag für den Erhalt einer vielfältigen Kinolandschaft in Bayern, da mit dieser Programmprämie auch das ‚kleine‘ Kino am Land unterstützt wird“, so Hans Herold.

Die Mittel für die Programmprämien stammen von den FFF Gesellschaftern - Freistaat Bayern, Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), Bayerischer Rundfunk, ZDF, Seven.One Entertainment Group, RTL Television und Sky Deutschland Fernsehen.

Neben den Programmprämien hat das Bayerische Staatsministerium für Digitales die bayerische Film-, Fernseh- und Kinobranche zur Bewältigung der Corona-Pandemie mit Hilfsgeldern unterstützt. Dafür hat das Ministerium insgesamt 46 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

./.

(Ende)