Ausbau der Ortsdurchfahrt Roßtal/Weitersdorf wird gefördert

19.11.2019 | MdL Hans Herold

Roßtal: Der weitere Ausbau der Kreisstraße FÜ 22, Ortsdurchfahrt Roßtal – Weitersdorf, wird mit 350.000 Euro vom Freistaat bezuschusst, dies wurde dem Stimmkreisabgeordneten Hans Herold, der zugleich Mitglied im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen ist, auf seine Anfrage hin vom Bayerischen Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, Dr. Hans Reichhart, mitgeteilt. 

Die Förderung wird bei vollständiger Verwirklichung der geplanten Maßnahme in Aussicht gestellt. Die Gesamtkosten wurden mit 1.167.000 Euro veranschlagt, förderfähig hiervon sind 591.000 Euro.

„Es freut mich sehr, dass diese Maßnahme, die zur Verbesserung der Verkehrssicherheit beiträgt, eine entsprechende staatliche Förderung erhält“, so Hans Herold.

 

./.