MdL Hans Herold: Gemeinsam erfolgreich am Arbeitsplatz – Integrationspreis JobErfolg

30.04.2018 | MdL Hans Herold

Ipsheim/München: Auch in diesem Jahr wird der Integrationspreis „JobErfolg – Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz“ verliehen. „Mit dieser Auszeichnung werden private und öffentliche Arbeitgeber bedacht, die besondere Anstrengungen unternommen haben, um Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben zu integrieren“, führt der Stimmkreisabgeordnete Hans Herold aus. Gerade auch in seiner Funktion als Vorsitzender der Lebenshilfe im Landkreis Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim e.V. messe er diesem Preis große Bedeutung zu und möchte ortsansässige Unternehmen und Behörden animieren, sich zu bewerben.

Der Preis ist eine öffentliche Auszeichnung der Bayerischen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung, des Bayerischen Landtags und des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018. Die Preisverleihung findet am 3. Dezember 2018 statt. Das Antragsformular und weitere Informationen finden sich auf der Internetseite des Zentrums Bayern Familie und Soziales.

 

./.

(Ende)