Bewerbung für Bayerischen Digitalpreis möglich

05.04.2022
Foto: Büro Herold
Foto: Büro Herold

 München: Der diesjährige Bayerische Digitalpreis B.DIGITAL steht unter dem Motto Digital.Skills – mache(n) den Unterschied!. Der hiesige Stimmkreisabgeordnete Hans Herold ruft Interessierte aus dem Stimmkreis auf, sich zu bewerben.

 Ausgezeichnet werden Projekte, die die digitale Kompetenzentwicklung der Bürgerinnen und Bürger aktiv vorantreiben, also sich auf digitale Aus- und Weiterbildung konzentrieren. Es kann sich hierbei um eine Projektidee oder um ein umgesetztes Projekt handeln.

Eine Bewerbung ist vom 4. bis zum 22. April auf www.bdigital.bayern.de möglich. Die Bewerbungen sind auf 100 Stück begrenzt. Die drei Finalisten erhalten ein Preisgeld sowie eine Einladung zur Preisverleihung. Die Erstplatzierten dürfen sich und ihre Projekte zudem auf dem Bayerischen Digitalgipfel CODE Bavaria im November dieses Jahres vorstellen.

./.

(Ende)