Lücke im Zenntalradweg kann mit hoher Förderung geschlossen werden

Wilhermsdorf: Dem Vorhaben von Bürgermeister Uwe Emmert und dem Markt Wilhermsdorf, den Zenntalradweg zwischen dem Bauhof in Wilhermsdorf und Adelsdorf durchgängig auszubauen, steht nun nichts mehr im Wege: Bei einem Gespräch mit Abteilungsleiter Josef Roßkopf im Amt für ländliche Entwicklung in Ansbach, an dem sich auch der Stimmkreisabgeordnete Hans Herold beteiligte, wurde der Marktgemeinde ein Fördersatz von 75% zugesagt.

Förderung für Härtefälle ausgeweitet – weitere Kommunen im Landkreis werden finanziell entlastet

Ipsheim/München: „Die Förderrichtlinien für Härtefalle bei der Sanierung von Trink- und Abwasseranlagen wurden noch einmal nachjustiert, so dass nun mehr Gemeinden in Bayern, die bisher aus verschiedenen Gründen nicht gefördert werden konnten, finanzielle Unterstützung erhalten“, das kann der hiesige Stimmkreisabgeordnete Hans Herold mitteilen. Im Landkreis Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim betrifft dies die Kommunen Sugenheim und Oberscheinfeld. 

MdL Hans Herold begrüßt die Förderung zweier Projekte im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim durch die Bayerische Landesstiftung

Neustadt a.d. Aisch/ Obernzenn: Die Statische Sicherung und der Umbau des Anwesens Kirchplatz 3 in Neustadt a.d. Aisch sowie die Gesamtsanierung der Evangelisch-Lutherischen Pfarrkirche in Obernzenn werden von der Bayerischen Landesstiftung finanziell unterstützt, das kann der hiesige Stimmkreisabgeordnete Hans Herold, der Mitglied im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen ist, mitteilen. 

MdL Hans Herold begrüßt die Förderung zweier Projekte im Landkreis Fürth durch die Bayerische Landesstiftung

Roßtal/ Großhabersdorf: Die Sanierung und Instandsetzung der Evangelisch-Lutherischen Pfarrkirche St. Walburga in Großhabersdorf und die Innensanierung der Evangelisch-Lutherischen Filialkirche Maria Magdalena in Buchschwabach wird von der Bayerischen Landesstiftung finanziell unterstützt, das kann der hiesige Stimmkreisabgeordnete Hans Herold, der Mitglied im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen ist, mitteilen.