Als Mitglied des Bayerischen Landtags ist Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Deshalb lege ich auch bei meinen Internetveröffentlichungen und meinem Newsletter-Versand Wert auf eine datensparsame, bürgerfreundliche Datenverarbeitung.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen dieses Internetauftritts, einschließlich der dort angebotenen Dienste. Für nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mich unter Kontakt erreichen. 

Allgemeinde Hinweise

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Hans Herold, MdL
Stimmkreisbüro
Ansbacher Straße 20b
91413 Neustadt a.d. Aisch
Telefon: 09161/6631980
Fax: 09161/876883
E-Mail: buero2@hans-herold.de


Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung meines parlamentarischen Informationsauftrags und der parlamentarischen Arbeit, wie zum Beispiel der Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern. 

Empfänger von personenbezogenen Daten 

Soweit Ihre Daten elektronisch verarbeitet werden, erfolgt der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme durch: 

Sharkness Media GmbH & Co. KG
Patronatsstraße 23
48165 Münster
E-Mail: support@sharkness.de
Internet: www.sharkness.de

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung meiner Aufgaben oder zur Beachtung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Für etwaige Beschwerden können Sie sich wenden an:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach 
Telefon: +49 (0) 981 53 1300 
Telefax: +49 (0) 981 53 98 1300 
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de 

 


Besondere Hinweise zum Internetangebot


Protokollierung 

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite meines Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei beim Server des Providers www.sharkness.de gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus: 

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • Client IP-Adresse
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt. 

Diese Daten können von mir ferner nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. 

Aktive Komponenten 

Die Homepage verwendet aktive Komponenten wie JavaScript. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden. 

Allgemeine Cookies 

Sofern Sie nicht die Vorlesefunktion nutzen, werden beim Aufruf einzelner Seiten nur sogenannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies verfallen nach Ablauf der Sitzung und beinhalten keine personenbezogenen Daten, d.h. die Inhalte der Cookies werden nicht nutzerbezogen ausgewertet. Es werden grundsätzlich nur anonyme Daten erhoben wie zum Beispiel die Website, von der aus Sie meine Seite besuchen, Ihren Internet Service Provider und die Seiten, die Sie bei mir aufgerufen haben. Es findet keine personenbezogene Verwertung der Logfiles statt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie etwa Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Grundsätzlich erfolgen alle personenbezogenen Angaben auf meiner Webseite auf freiwilliger Basis. Es steht jedem frei, Angaben auf dieser Seite zu verweigern. 

Wenn Sie die Vorlesefunktion nutzen, werden auch Cookies mit personenbezogenen Daten für bis zu 30 Tage gespeichert. 

Vorlesefunktion 

Es soll möglichst vielen Nutzern ein breiter und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmter Zugang zu meiner Homepage ermöglicht werden. Im Sinne der Barrierefreiheit wird daher auf der Homepage eine Vorlesefunktion angeboten. Bei Nutzung der Vorlesefunktion werden die dafür erforderlichen technischen Daten (wie z. B. Browsereinstellungen) übermittelt an die Firma: 

ReadSpeaker GmbH Am Sommerfeld 7
86825 Bad Wörishofen
Deutschland
Tel.: +49 8247 / 906 30 10
Email: deutschland@readspeaker.com

Social-Media-Plugins mit Shariff 

Auf meiner Seite werden Plugins von sozialen Medien verwendet (z.B. Facebook, Twitter). 

Die Plugins können Sie in der Regel anhand der jeweiligen Social-Media-Logos erkennen. Um den Datenschutz auf meiner Website zu gewährleisten, werden diese Plugins nur zusammen mit der sogenannten „Shariff“-Lösung verwendet. Diese Anwendung verhindert, dass die auf der Website integrierten Plugins Daten schon beim ersten Betreten der Seite an den jeweiligen Anbieter übertragen. 

Erst wenn Sie das jeweilige Plugin durch Anklicken der zugehörigen Schaltfläche aktivieren, wird eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters hergestellt (Einwilligung). Sobald Sie das Plugin aktivieren, erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem jeweiligen Social-Media-Account (z.B. Facebook) eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch meiner Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. 

Die Einwilligung zum Aktivieren des Plugins können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie das jeweilige Plugin über die Schaltfläche nicht aktivieren und sich nicht in Ihrem Social-Media-Account einloggen. 

Kontaktformular 

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen per E-Mail an mich übertragen und in einer Datenbank gespeichert. Diese Daten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vor unberechtigtem Zugriff Dritter geschützt. Ihre Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich über das Kontaktformular. 

Newsletter 

Der Versand der Newsletter und die statistische Auswertung erfolgt mittels Mail2Many, einer Newsletterversandplattform des deutschen Anbieters ATRIVIO GmbH, Albert-Einstein-Str. 6, 87435 Kempten. Ihre E-Mail-Adresse, an die mein Newsletter versendet wird, sowie die Daten, die im Rahmen der statistischen Auswertung erhoben und verarbeitet werden, werden dabei von ATRIVIO verarbeitet und bei ATRIVIO in Deutschland gespeichert. Miit ATRIVIO wurde eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Dieser ist es untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke als für den Versand von Newslettern zu nutzen.  

Mit der Anmeldung zu meinem Newsletter willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten zur Zusendung des Newsletters verarbeitet werden. Für die Anmeldung zu meinem Newslettern wird das sog. Double-Opt-in-Verfahren eingesetzt. Das bedeutet, dass eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird, in welcher Sie um Bestätigung gebeten werden, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen.  

Nur wenn die Bestätigung erfolgt ist, wird Ihre E-Mail-Adresse so lange gespeichert, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren wird jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte gespeichert, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. 

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen, etwa über mein Kontaktformular oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende meines Newsletters.