Bayerische Informationsplattform zu Fördermöglichkeiten für Medizinstudierende und Ärztinnen und Ärzte gestartet

 München: In Bayern können sich Medizinstudierende sowie Ärztinnen und Ärzte ab sofort noch leichter über Förderprogramme informieren. „Auch für Ärztinnen und Ärzte sowie angehende Medizinstudenten aus den Landkreisen Fürth und Neustadt a.d. Aisch – Bad Windsheim ist dies sicherlich eine interessante Anlaufstelle“ so der hiesige Stimmkreisabgeordnete Hans Herold.

Hans Herold nutzt NEA Mobil: Flexibles ÖPNV-Angebot im Landkreis

Neustadt a.d. Aisch: „Das NEA Mobil ist ein tolles Angebot in unserem Landkreis“, lobt der hiesige Stimmkreisabgeordnete Hans Herold. Auf dem Weg von München nach Gollhofen zur Klausurtagung des Kreisausschusses nutzte der Abgeordnete bereits das Bedarfsangebot: Von München über Nürnberg und Ansbach nach Uffenheim mit dem Zug, dann weiter mit dem NEA Mobil nach Gollhofen. Auch Kreisrat Martín Bauer kam zur Sitzung mit dem NEA Mobil, von Bad Windsheim aus.